"Bedienungsanleitung" für unsere MNS-Masken

Bert&Burgi Mundschutz Mund-Nasenmaske Atemmaske

Aufsetzen

Vor dem ersten Gebrauch solltest Du Deine neue Bert&Burgi-Maske waschen, auskochen oder heiß mit Dampf bügeln.
Wasche Dir gründlich die Hände, bevor Du die Maske aufsetzt. 
Du kannst einen zusätzlichen Filter (zB ein Taschentuch) in die Maske einlegen. (Classic Faltenmaske Einschub oben, Stylemaske Einschub seitlich).


Lege die Maske über die Nase und drücke den Nasensteg in Form. Die Maske muss möglichst dicht am Gesicht sitzen und Mund und Nase bedecken. 

Bindebänder und Gummis/Hutschnur in der Länge anpassen so dass die Maske ringsum gut abdichtet. 
Bei unserer Classic-Faltenmaske müssen die Falten nach unten zeigen. 
Bei unserer Neckholder-Variante ziehst Du die Schlaufe an der Unterseite über den Kopf in den Nacken, die beiden offenen Enden werden hinter dem Kopf gebunden.
Es ist völlig normal, dass das Atmen mit Maske etwas schwerer fällt - es soll jedoch keine Atemnot entstehen! 

Maske Mundschutz

Tragen und Abnehmen

Wenn Du Deine Maske trägst vermeide diese zu berühren. Vor allem die Aussenseite vor Nase und Mund ist tabu!  
Beim Absetzen berühre nur die Bänder/Gummis und ziehe die Maske nach vorne weg.
Spätestens wenn die Maske feucht ist musst Du sie abnehmen. Wasche die Maske nach dem Gebrauch bzw. zumindest 1x täglich! Bis zum Waschen solltest Du sie in einem geschlossenen Behälter aufbewahren.

Mundschutz Hände waschen

Waschen

Vor der Reinigung Deiner Maske solltest Du den Nasensteg entfernen und diesen desinfizieren.

Variante 1:
Wasche Deine Maske bei mindestens 60° (jedoch nicht mit anderen Wäschestücken!) in der Waschmaschine.

Variante 2:
Auskochen - unser Favorit
Du kannst Deine Masken in einem geschlossenen Topf für ca. 5 Minuten auskochen. Hier kann auch der Nasensteg in der Maske bleiben.

Nach dem Waschen musst Du die Masken gut trocknen lassen.

Und vergiss das Händewaschen nicht!